Veranstaltungen


›Überschreitungen‹

Überschreitungen

Vernissage/Eröffnung
18. März 2016, 19.00 Uhr

Ausstellung vom 19.03.–27.03.
geöffnet samstags und sonntags von 15–19 Uhr
und nach Vereinbarung
www.christinerehders.fr

Beteiligte Künstlerinnen:
Ines Böker, Christine Rehders (www.christinerehders.fr)

Die Ausstellung ›Überschreitungen‹ zeigt Objekte und Installationen aus der transdisziplinären Zusammenarbeit von Christine Rehders und Ines Böker. Den Besucher erwarten [Denk]Figuren einer Sichtbarkeit und Lesbarkeit von Überschreitungen.

Die Künstlerin und die Kulturwissenschaftlerin laden zur Betrachtung der entstandenen Syn(äs)these ein. Den Besuchern wird im Rahmen der Installationen – sofern sie diese Überschreitung ihrer Beobachterposition wünschen – die Teilnahme am Dialog ermöglicht.

Gefördert aus Mitteln der Programmförderung für die freien Kunstorte und -Initiativen der Kulturbehörde Hamburg

Kulturbehoerde Hamburg

Spread This!

Kommentare


× zwei = 18