Ausstellungen


15
Jun
2018

Ausstellung „à(f)frappant“

affrklein

Werkschau der Mitglieder der aff Galerie Berlin

Die aff Galerie zeigt in Zusammenarbeit mit Frappant eine umfangreiche Auswahl aus den Werken ihrer Mitglieder. Die seit 2011 bestehenden Galerie zeigt sich zum ersten mal als geschlossene Gruppe in Hamburg. Die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen eint die Arbeiten, der so unterschiedlichen fotografischen Herangehensweisen und Techniken. Acht Mitglieder der aff Galerie präsentieren auf vielseitige und eigenwillige Weise ihre Sicht auf das Gestern und den Morgen.

Die aff Galerie in Berlin ist eine nicht-kommerzielle Galerie für Fotografie, die durch eine Gemeinschaft von Fotografinnen und Fotografen betrieben wird. Sie versteht sich als Plattform für zeitgenössische Fotografie, auf der regelmäßig aufstrebende Künstlerinnen und Künstler präsentiert werden.Die Galerie dient als Ort der Vernetzung und der Förderung von Projekten nationaler und internationaler Fotografinnen und Fotografen.

Ausstellende Künstler*innen:
Anna Eckold, Ann Katrin Warter, Charlotte Krauss, Franca Wohlt, Inga Alice Lauenroth, Jana Ritchie, Kathrin Tschirner, Matthias Walendy

Ausstellungsdatum von bis:
15.06.2018 (Vernissage), 19 Uhr

Laufzeit bis:

24.06.2018

Öffnungstage und Uhrzeiten:
Sa/So: 16.06+17.06, 23.06+24.06, jeweils 14-19 Uhr

Ort: Frappant Galerie (Zugang über Hofeinfahrt Bodenstedtstr. 16, Eingang Süd)

Bild: Jana Ritchie, aus der Serie: _lesque